Wir freu­en uns über das finan­zi­el­le Enga­ge­ment frei­wil­li­ger Spen­den. Damit kön­nen pfle­ge­ri­sche, the­ra­peu­ti­sche oder zusätz­li­che För­der- und Frei­zeit­an­ge­bo­te ermög­licht wer­den, die in den Regel­leis­tun­gen der öffent­li­chen Kos­ten­trä­ger nicht ent­hal­ten sind. Mit einer Spen­de bie­ten Sie uns die Mög­lich­kei­ten, die Lebens­qua­li­tät der uns anver­trau­ten Men­schen wei­ter zu ver­bes­sern. Selbst­ver­ständ­lich erhal­ten Sie über die getä­tig­te Spen­de eine Zuwen­dungs­be­stä­ti­gung (Spen­den­be­schei­ni­gung). Die Spen­de kön­nen Sie im Rah­men Ihrer Ein­kom­men­steu­er­erklä­rung gel­tend machen.

Bank­ver­bin­dun­gen

Bil­dungs- und Pfle­ge­heim St. Mar­tin
Spar­kas­se Mit­tel­mo­sel Eifel-Mosel-Huns­rück
IBAN: DE02 5875 1230 0001 0174 25
BIC: MALADE51BKS

St. Hil­de­gar­dis­haus-Stif­tung
Raiff­ei­sen­bank Eifel­tor eG
IBAN: DE86 5706 9144 0000 2032 03
BIC: GENODED1KAI