Über uns

Das Bil­dungs- und Pfle­ge­heim St. Mar­tin ist eine Ein­rich­tung der Kreuz­schwes­tern von Straß­burg, einer Ordens­ge­mein­schaft, die 1848 von Madame Adè­le de Glau­bitz gegrün­det wur­de. Der Sitz der euro­päi­schen Pro­vinz der Gemein­schaft ist in Bin­gen am Rhein. Das sozia­le Werk der Kreuz­schwes­tern befin­det sich heu­te in Kame­run, Frank­reich sowie im Süd­wes­ten Deutsch­lands.

Die Kreuz­schwes­tern haben den Rechts­trä­ger „St. Hil­de­gar­dis­haus gGmbH, Jugend- und Behin­der­ten­hil­fe, Dün­gen­heim“ im Jahr 2000 für ihre sozia­len Ein­rich­tun­gen und Diens­te gegrün­det. Als katho­li­scher Trä­ger der Frei­en Wohl­fahrts­pfle­ge wid­met sich die­ser Rechts­trä­ger den Schwer­punkt­auf­ga­ben der Jugend- und Alten­hil­fe sowie der Hil­fen für Men­schen mit Beein­träch­ti­gun­gen an 20 Stand­or­ten im Süd­wes­ten Deutsch­lands. Auch die Ein­rich­tun­gen St. Mar­tin gehö­ren zu die­sem Rechts­trä­ger der Kreuz­schwes­tern.

Wir möch­ten uns mit die­sem For­mat in allen Berei­chen mit Ange­bo­ten, Vor­ha­ben und Ver­an­stal­tun­gen vor­stel­len und hof­fen, dass Sie alle Infor­ma­tio­nen fin­den, die Sie suchen. Wei­ter­ge­hen­de Fra­gen kön­nen Sie an unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter rich­ten, deren Kon­takt­da­ten Sie unter Ansprech­part­ner fin­den.

Eben­falls stel­len wir Infor­ma­tio­nen zur trä­ger­ei­ge­nen St. Hil­de­gar­dis­haus-Stif­tung bereit, die die zusätz­li­che Unter­stüt­zung der Bewoh­ner neben Mit­teln aus Kin­der-, Jugend- und Ein­glie­de­rungs­hil­fe zum Zweck hat.

St. Mar­tin bie­tet bewußt eine umfang­rei­che Aus- und Wei­ter­bil­dung an.

Wir bie­ten regel­mä­ßig Plät­ze in den fol­gen­den Berei­chen an:

  • Hei­ler­zie­hungs­pfle­ge (m/w)
  • Alten­pfle­ge / Alten­pfle­ge­hil­fe (m/w)
  • Kauf­mann für Büro­ma­nage­ment (m/w)
  • Fach­kraft im Gast­ge­wer­be (m/w)
  • Koch (m/w)
  • Haus­wirt­schaft (m/w)
  • Sozi­al­as­sis­tenz (m/w)

Außer­dem bie­ten wir die Mög­lich­keit der prak­ti­schen Ein­satz­stel­le im Rah­men der Aus­bil­dung zum Erzie­her im Aner­ken­nungs­jahr (m/w) sowie im Rah­men des Frei­wil­li­gen Sozia­len Jah­res (FSJ).

Unse­re Stand­or­te befin­den sich in Dün­gen­heim, Kai­ser­sesch und Ulmen. Anschrif­ten und Anfahrt erfah­ren Sie hier.