Beiträge

Das „Geo­brett“ im Geo­me­trie­un­ter­richt – Han­deln­des Lernen

Ein Geo­brett ist dazu gedacht, geo­me­tri­sche For­men durch akti­ves Han­deln bild­lich darzustellen.

Kann man mit Zei­tun­gen Sport machen? – Krea­ti­ve Bewegungsschulung

Da staun­ten die „Füch­se“ der Klas­se 1b, als sie auf dem Hal­len­bo­den aus­ge­brei­te­te Zei­tungs­sei­ten vorfanden.

Tol­ler Work­shop „Jum­ping-Kids“ für die Spür­na­sen der Klas­se 2 im Phy­si­o­dom in Ulmen

Nach der lan­gen Zeit der vie­len Coro­na Ein­schrän­kun­gen ging es am 4. Mai für die „Spür­na­sen“ der Klas­se 2 in ein ech­tes Fitnessstudio. 

100 Tage in der Schule

Die Fuchs­klas­se der Grund­schu­le St. Mar­tin in Dün­gen­heim fei­ert die­sen beson­de­ren Tag.

Auf den Spu­ren des Uhus

Erst­kläss­ler der Grund­schu­le St. Mar­tin „zu Gast“ im Wald

Wenn der Klas­sen­raum zur Matsch­bahn wird

Ein künst­le­ri­sches Pro­jekt der beson­de­ren Art in der Grund­schu­le St. Mar­tin in Düngenheim

Brie­fe ans Christkind

Die Kin­der der 1b der Grund­schu­le St. Mar­tin ver­fas­sen schon seit eini­ger Zeit kur­ze Nach­rich­ten in „Kin­der­schrift“. Nun haben die Kin­der dem Christ­kind einen Wunsch­zet­tel geschrieben.

Wir fei­ern St.Martin

Die „Spür­na­sen“ der Klas­se 2 bedan­ken sich stell­ver­tre­tend für alle Kin­der und Kol­le­gen der Grund­schu­le bei der Trä­ger­schaft von St.Martin für die „Mar­tins­we­cken“, die am heu­ti­gen Mar­tins­tag ver­teilt wurden. 

Brot­back­tag bei den Spür­na­sen der Klas­se 2

Nach­dem wir uns inten­siv im Sach­un­ter­richt mit dem The­ma „Vom Korn zum Brot“ beschäf­tigt haben, wur­de als krö­nen­der Abschluss gemein­sam ein Brot gebacken. 

Wald­tag“ bei den Spür­na­sen unse­rer Grundschule

Der Herbst ist eine bun­te Jah­res­zeit, wel­che die „Spür­na­sen“ der Klas­se 2 der Grund­schu­le St.Martin mit allen Sin­nen entdeckten.