St. Mar­tin aktu­ell – Herbst 2019

Sehr geehr­te Lese­rin­nen und Leser,

in der Ihnen vor­lie­gen­den Herbst­aus­ga­be unse­rer St. Mar­tin Aktu­ell kön­nen Sie sich wie gewohnt, einen Über­blick über die Akti­vi­tä­ten in den Ein­rich­tun­gen St. Mar­tin ver­schaf­fen. Beson­ders darf ich Sie auf unse­ren Bericht über die Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zur Stif­tung „Aner­ken­nung und Hil­fe“ auf den Sei­ten 4 bis 6 hin­wei­sen. Ger­ne unter­stüt­zen wir Sie mit zusätz­li­chen Infor­ma­tio­nen zu die­ser Stif­tung und sind Ihnen bei einer even­tu­el­len Antrag­stel­lung behilf­lich. Scheu­en Sie sich nicht uns dies­be­züg­lich anzu­spre­chen.

Ein wei­te­res High­light im Jah­res­ver­lauf in St. Mar­tin wirft bereits sei­ne Schat­ten vor­aus. Der gro­ße Basar unse­res För­der­ver­eins „Hand in Hand“ e. V. fin­det am 17.11.2019 in unse­rer Sport­hal­le der Schu­len statt. Hier­zu darf ich Sie herz­lich ein­la­den und möch­te mich bereits heu­te beim För­der­ver­ein für sein viel­fäl­ti­ges Enga­ge­ment bedan­ken. Eben­so dan­ke ich auch unse­ren Freun­den des Gos­pel Cho­res „Gos­pel Traces“ für die erneu­te Gestal­tung der Fest­got­tes­diens­tes zur Basar­eröff­nung.

Zum aktu­el­len Sach­stand der Umset­zung des Bun­des­teil­ha­be­ge­set­zes (BTHG) darf ich Sie abschlie­ßend auf eine gemein­sa­me Fach­ver­an­stal­tung, die wir gemein­sam mit dem För­der­ver­ein „Hand in Hand“ e. V. am 22.11.2019 um 17:00 Uhr im gro­ßen Saal der St. Mar­tin Gas­tro­no­mie in Ulmen statt­fin­det, hin­wei­sen. Ein­zel­hei­ten hier­zu lesen Sie auf Sei­te 23 in die­ser Aus­ga­be.

Nun wün­sche ich Ihnen viel Spaß beim Blät­tern und Lesen.

Herz­lichst
Ihr


Mar­kus Wagener
Direk­tor