In der Grund­schu­le St. Mar­tin freu­te sich Lehr­amts­an­wär­te­rin Mei­ke Weiß mit strah­len­dem Lächeln und erleich­ter­tem Blick über ihre bestan­de­ne Prü­fung. Ihr Refe­ren­da­ri­at schloss sie mit sehr gutem Ergeb­nis ab und durf­te somit auch die gebüh­ren­den Glück­wün­sche der Prü­fungs­kom­mis­si­on in Emp­fang neh­men.

Zusam­men mit ihr freut sich das gesam­te Kol­le­gi­um und dankt ihr für das außer­or­dent­li­che Enga­ge­ment, mit dem sie neben den Prü­fungs­vor­be­rei­tun­gen schon vor ihrem Abschluss das gan­ze Team in Dün­gen­heim unter­stützt hat. Nach den wohl­ver­dien­ten Herbst­fe­ri­en wird sie zudem mit einem gestei­ger­ten Stun­den­um­fang der Grund­schu­le zur Ver­fü­gung ste­hen. Beson­ders freu­en sich auch die Kin­der der Klas­se 4a, die Frau Weiß bis zum Ende ihres letz­ten Schul­jah­res beglei­ten wird.

Die gesam­te Schul­ge­mein­schaft wünscht herz­lichs­te Gra­tu­la­ti­on und ist begeis­tert über die fort­ge­setz­te Zusam­men­ar­beit.