Auch im aktu­el­len Schul­jahr haben die Part­ner­klas­sen aus der Grund- und För­der­schu­le in St. Mar­tin vie­le gemein­sa­me Pro­jek­te geplant.

Die Grund­schü­ler der Klas­se 2a zum Bei­spiel waren mäch­tig stolz dar­auf, dass die Part­ner­klas­se G1 der För­der­schu­le gemein­sam mit ihnen auf dem Bau­ern­hof der Fami­lie Ble­ser in Brach­ten­dorf war. Da sich die bei­den Klas­sen aus dem ver­gan­ge­nen Jahr so gut ken­nen, haben sich die Kin­der schnell gemischt und es zähl­te nur noch der „gemein­sa­me“ Gedan­ke am Mor­gen: Wir ent­de­cken den Bau­ern­hof, früh­stü­cken gemein­sam, klet­tern auf dem Mäh­dre­scher, ler­nen viel über den Getrei­de­an­bau und erfah­ren viel über die Kühe und die Milchproduktion.

Gemein­sam sagen wir auch ein gro­ßes DANKESCHÖN an Fami­lie Ble­ser, die all unse­ren Schü­lern einen so schö­nen Schul­mor­gen ermög­lich hat. Der krö­nen­de Abschluss des per­fek­ten Tages war das Grup­pen­fo­to auf der XXL-Bank in Möntenich.