Infor­ma­tio­nen zum Coro­na-Virus –
Wei­te­re Schul­öff­nung + Not­fall­be­treu­ung

Stand 12.05.2020

Sehr geehr­te Eltern der Grund­schu­le St. Mar­tin,

wie Sie viel­leicht schon aus der Pres­se und ande­ren Medi­en erfah­ren haben, ist das 4. Schul­jahr bereits seit dem 04.05.20 wie­der im Prä­senz­un­ter­richt. Im nächs­ten Schritt ist geplant, dass das 3. Schul­jahr am 25.05.20 und die Jahr­gangs­stu­fen 1 und 2 am 08.06.20 mit dem Prä­senz­un­ter­richt star­ten sol­len. Zur­zeit wer­den an unse­rer Schu­le immer zwei Klas­sen, auf­ge­teilt in vier Grup­pen, beschult. Sobald eine wei­te­re Jahr­gangs­stu­fe hin­zu­kommt, wird die­ses Sys­tem ange­passt wer­den müs­sen. Das Grund­ge­rüst der vier Grup­pen bleibt bestehen und wird immer von ande­ren Klas­sen­stu­fen genutzt.

Jede Grup­pe hat eige­ne Bring- und Abhol­zei­ten. Eben­so hat jede Grup­pe eine eige­ne Pau­sen­zeit, damit es nicht zu einer Ver­mi­schung kommt. Da nicht alle Schü­ler gleich­zei­tig im Prä­senz­un­ter­richt beschult wer­den kön­nen, muss ein Teil tage­wei­se in das Home­schoo­ling zurück­ge­hen. Eine gewohn­te Beschu­lung in der Schu­le ist lei­der noch nicht mög­lich.

Fol­gen­der Ablauf ist vom 25.05.2020 bis zum 05.06.2020 geplant:

  • Mo.
    25.05.
  • 3a – a
  • 3a – b
  • 3b – a
  • 3b – b
  • Di.
    26.05.
  • 3a – a
  • 3a – b
  • 3b – a
  • 3b – b
  • Mi.
    27.05.
  • 3a – a
  • 3a – b
  • 3b – a
  • 3b – b
  • Do.
    28.05.
  • 4a – a
  • 4a – b
  • 4b – a
  • 4b – b
  • Fr.
    29.05.
  • 4a – a
  • 4a – b
  • 4b – a
  • 4b – b
  • Mo.
    01.06.
  • frei
  • frei
  • frei
  • frei
  • Di.
    02.06.
  • 3a – a
  • 3a – b
  • 3b – a
  • 3b – b
  • Mi.
    03.06.
  • 3a – a
  • 3a – b
  • 3b – a
  • 3b – b
  • Do.
    04.06.
  • 4a – a
  • 4a – b
  • 4b – a
  • 4b – b
  • Fr.
    05.06.
  • 4a – a
  • 4a – b
  • 4b – a
  • 4b – b

Nähe­res zum Ablauf der Klas­se Ihres Kin­des (Klas­sen­stu­fen 3 und 4) erfah­ren Sie durch die jewei­li­ge Klas­sen­lei­tung. Für den Start des Prä­senz­un­ter­richts der Klas­sen­stu­fen 1 und 2 erhal­ten Sie noch geson­der­te Infor­ma­tio­nen.

Die Not­fall­be­treu­ung bleibt par­al­lel bestehen. Bit­te tei­len Sie den Bedarf immer zwei Werk­ta­ge vor­her mit. Soll­te sich etwas an Ihrem Bedarf kurz­fris­tig ändern, so tei­len Sie dies bit­te umge­hend mit, da der per­so­nel­le Ein­satz immer nach Ihrer Anmel­dung geplant wird.
Soll­ten Fra­gen auf­kom­men oder Unklar­hei­ten ent­ste­hen, bit­te ich Sie um eine Rück­mel­dung.

Ich freue mich auf ein Wie­der­se­hen in der Schu­le und ver­blei­be
mit freund­li­chen Grü­ßen
Andre­as Wier­leu­ker-Dupont